„Zeit fürs Wesentliche“ – Kampagne für H-Hotels

Als die Firma H-Hotels diesen Sommer auf mich zugekommen ist um gemeinsam mit mir Ihre erste großangelegte Fotokampagne zu produzieren, habe ich mich sehr gefreut. In zwei Shootings haben wir das Kampagnenmotto „Zeit fürs Wesentliche“ in 15 Motiven umgesetzt.

 

Die Studioaufnahmen vor blauem Hintergrund sind die Leitmotive für die Kampagne und wurden im Sebtember 2018 deutschlandweit auf Großplakaten, Bussen und Displays ausgestrahlt.

 

 

Unterstützend dazu haben wir in einem der modernsten Hotels der Gruppe, dem Hyperion Hotel Hamburg, eine Fotostrecke On-Location aufgenommen. Hier zeigen die zwei Models Emily und Felix wie schön es ist, wenn sich ein Hotel um alle Belange seiner Kunden kümmert: vom ersten Augenöffnen mit Panoramablick über das außergewöhnlich qualitative Frühstücksbuffet bis zum Sundowner in der Rooftop-Bar.

Fotokampagne mit viel Gepäck: Unser mobiles Studio in Hamburg
Kritische Fotobegutachtung in der Rooftop-Bar des Hyperion Hotels Hamburg

Eine Auswahl der finalen Kampagnenbilder:

 (Albrecht Voss)

 (Albrecht Voss)

 (Albrecht Voss)

So eine Kampagne ist natürlich kein Einzelverdienst sondern Ergebnis von super Teamwork. Deshalb möchte ich mich abschließend noch einmal bei allen Beteiligten für Ihre tolle Arbeit bedanken:

Kunde: H-Hotels

Werbeagentur: Längengrad 9

Hair & Make-up: Ines Fiedler-Polzin

Styling: Doro Plattner

Model-Agentur: Pretty Normal

Fotoassistenz: Tom Jetses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.